Ihre Fachmesse für Hochzeits-, Braut- und Eventmoden im Herzen Europas

After Show Report 2019

Der magische Spirit von Hochzeits-, Braut- und Eventmode. Die internationale Fachbranche orderte ihre Kollektionen 2020 auf der INTERBRIDE

3 Tage lang „wedding and event fashion at its best“ erlebten die rund 5.000 Besucher auf der diesjährigen INTERBRIDE in Düsseldorf. Vor Beginn der neuen Saison lädt die Fachmesse internationale Einzelhändler zu sich ein, so auch bei ihrer 7. Messe-ausgabe. Vom 4. bis 6. Mai 2019 wurden nun die Looks geordert, die Brautpaare und Hochzeitsgäste in 2020 tragen werden.

Düsseldorf, 16. Mai 2019 – Es ging los mit einer Überraschung, für die ein 4-köpfiges Streicher-Ensemble sorgte, das die Messegäste mit Live-Musik empfing. Mit den Melodien populärer Songs im Ohr folgte gleich das nächste Highlight: Ein Catwalk mit Designerroben, der in Lichteffekte getaucht eine perfekte Kulisse für etliche Fotos bot. Ein gebührender Empfang seiner internationalen Gäste war den Messeveranstaltern gelungen.

Mit einem ebenfalls neuen Look aus hunderten von der Decke herabschwebenden Vasen mit weißen Blüten an der zentralen Piazza lösten die Organisatoren die womöglich hohen Erwartungen der nach Düsseldorf kommenden Fachbesucher ein. Die INTERBRIDE steht seit Anfang an nicht allein für internationale Top-Aussteller, sondern ebenso für ein unvergleichliches Ambiente, mit dem sie sich von der Konkurrenz gekonnt abhebt.

Hochkarätigen Mix aus Top-Ausstellern
„Wir haben Wort gehalten, dass die INTERBRIDE erneut ein Branchentreffen der besonderen Art wird. Bei unseren 180 Ausstellern, darunter Marktführer wie Sincerity, Mori Lee oder Essence of Australia, platzierten rund 5.000 Besucher aus über 50 Ländern ihre Order für 2020“, berichtet Ulrich Wendel, der Geschäftsführer der Messe. „Damit ist uns ein deutlicher Anstieg in punkto „Internationalität“ gelungen“, fügt er hinzu, denn im Vorjahr lag der Wert bei 40 Nationen. Die Gesamtzahl der Besucher blieb konstant hoch, was in Summe zu einer rundum positiven Bilanz führte. Da nahezu 40 Prozent der Besucher aus dem Ausland kamen, darunter sogar Länder wie Australien oder Brasilien, lassen Wendel zu dem Resümee kommen, dass die Positionierung als Messe im Herzen Europas und sogar weit darüberhinaus noch gefestigt wurde.

Die Branche im Austausch
Gelegenheit für fachlichen wie auch persönlichen Austausch boten am Samstag- und Sonntagabend die Business Talk-Formate, bei denen die Messeverantwortlichen zu Finger Food und Drinks einluden. In lockerer Atmosphäre sprachen alle Beteiligten über den Geschäftsalltag, Neuigkeiten, Trends und Marktveränderungen.

Richtungsweisend ist die Rückmeldung der Aussteller, die die Qualität der Besucher an ihren Ständen lobten und das generelle Ordergeschehen überaus positiv bewerteten. 

 „Unsere Messe stellt maßgeblich die Weichen für die Saison 2020. Eine Messeteilnahme ist für die Unternehmen unerlässlich, wie sie uns selbst zurückmelden. Was auf der INTERBRIDE passiert, ist wegweisend für die nächste Saison. Als Messe gelingt es uns, zu inspirieren, Geschäftsbeziehungen zu verstärken sowie den Branchenaustausch zu fördern. Das macht uns zu einer erstklassigen B2B-Plattform im internationalen Vergleich“, fasst Wendel die Ergebnisse zusammen. Sie verschaffen den Verantwortlichen eine gute Ausgangslage für die Vorbereitungen auf das nächste Jahr. 

Aktuelle Informationen zur INTERBRIDE gibt es im Netz und über Social Media:
Internet: www.interbride.eu
Facebook: www.facebook.com/Interbride.eu
Instagram: interbridegmbh
Pinterest: www.pinterest.de/interbridegmbh

Pressekontakt
Bei Fragen rund um die Messe INTERBRIDE wenden Sie sich bitte an:

Melanie Syring                                             Daniela Wittig
T: 0049-5621 79 89 24                                  T: 0049-561 40 09 62 52

 redaktion@interbride-messe.eu           redaktion@interbride-messe.eu     www.interbride.eu                                       www.interbride.eu                

 

 

Rauschenbachstrasse 10 
D-95028 Hof 
Deutschland

Copyright © 2013 - 2019 Interbride Messe GmbH. 
© Interbride Messe GmbH übernimmt keine Haftung für die Inhalte von verlinkten Internet-Seiten. 
© Fotos: Interbride Messe GmbH, Bruidmedia B.V. und Nina Skripietz - www.nina-skripietz.de. Filmproduktion: Christoph Hartmann - www.medienmanufakturhartmann.de. Es ist ausdrücklich untersagt, Fotos ohne schriftliche Genehmigung zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen bzw. Textinhalte zu kopieren - auch nicht in Teilen und gleich für welchen Zweck.
Ausnahme Pressebilder mit Quellenvermerk.